Apulien - Verborgenes Juwel Italiens

Italien
DATUM:18.04.2020
DAUER:8 Tage
HOTEL:Sehr gute 3* / 4* Hotels
VERPFLEGUNG:Halbpension
PREIS:nur € 695,-
EZ-ZUSCHLAG:€ 175,-
BESCHREIBUNG

Apulien, im Südosten der Apenninen-Halbinsel, zählt wegen seiner zahlreichen kulturhistorischen Denkmäler und vor allem der außergewöhnlichen, teilweise noch als Geheimtipp geltenden Naturschönheiten zu den atemberaubendsten Regionen Italiens. Stauferkaiser Friedrich II. bekam den Beinamen „Kind Apuliens“. Sie sehen bei dieser Reise geschichtliche, architektonische und landschaftliche Höhepunkte, am Sporn des italienischen Stiefels. Glasklares, erfrischendes Meer, brennende Sonne und köstliches Essen - das ist Apulien. Azurblaues Wasser, heimelige Buchten, weiße Sandstrände der Extraklasse, faszinierende Grotten, kleine Fischerorte, Sonnenschein satt, weitläufige Weinanbaugebiete, üppige Barockbauten, romanische Kathedralen, Apuliens landestypische Rundhäuser (Trulli), viele Kulturschätze, gewelltes Hügelland mit gut erhaltenen Kastellen (Castel del Monte) und natürlich die weltberühmte Leichtigkeit und Gastfreundlichkeit der Einheimischen. Erleben Sie bei dieser achttägigen Erlebnisreise die Höhepunkte Apuliens zu einem außergewöhnlich guten Preis Leistungsverhältnis.

PROGRAMM
LEISTUNGEN
BILDER
BUCHEN / ANFRAGEN

Bus Zustiegsstellen

Standard Zustiegsstellen für alle mehrtägigen Alpenland Erlebnisreisen.

Weitere Zustiegsstellen entlang der Fahrtstrecken jederzeit auf Anfrage möglich. (rechtlich beschränkt auf öffentliche Haltestellen bzw. Raststätten auf Autobahnen)

Reiseversicherung

Wir empfehlen bei jeder Reise den Abschluss einer Reise- bzw. Stornoversicherung, die mögliche Kosten, bei einer aus wichtigem Grund erfolgten Stornierung der Reise,  bzw. auch weitere Risiken (Unfall, Heimtransport, Krankenhausaufenthalt) übernimmt.

Bitte beachten Sie auch die Unterschiede bzw. Abdeckungsunterschiede  zu Versicherungen von Kreditkartenunternehmen (Link HIER)

BOOKMARKS

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter

BOOKMARKS

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter