Öffnungsschritte Tourismus und Busreisesektor

Rahmenbedingungen für Fahrten zu touristischen Zwecken ab 19.5.

Die österreichische Bundesregierung hat gestern erste Konkretisierungen der Öffnungsschritte im Tourismus und Reisesektor ab 19.5. bekannt gegeben.

Leider hat sich dies auf die Hotellerie und Gastronomie beschränkt. Die genauen Regelungen im Busbereich stehen noch nicht genau fest bzw. wurden noch nicht kommuniziert. Sobald wir nähere Informationen dazu haben, geben wir Ihnen diese gerne hier weiter. Was aber fix sein sollte, ist der Wegfall der verpflichtenden Quarantäne bei grenzüberschreitenden Ländern (mit niedriger Inzidenz) bei Rückreise und die Verpflichtung eines Nachweises einer negativen Coronabescheinigung (3Gs - geimpft, getestet oder genesen)

Wir freuen uns jedenfalls auf eine baldige Normalisierung der Lage und darauf mit Ihnen die schönste Zeit des Jahres gemeinsam planen und organisieren zu dürfen!

Ihr Alpenland Reiseteam

 

Einen kleinen Überblick über die Regelungen für Geimpfte Reisende diverser ausgesuchter Länder finden Sie HIER oder auch auf den jeweiligen Länderseiten des österreichischen Außenministeriums. 

 

 

BOOKMARKS

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter