Kulturelle Höhepunkte in Kroatien und Bosnien

Kroatien
Jajce Wasserfall - Bosnien
DATUM:22.05.2019
DAUER:5 Tage
HOTEL:Gute 3* Mittelklassehotels
VERPFLEGUNG:Halbpension
PREIS:nur € 475,-
EZ-ZUSCHLAG:€ 88,-
BESCHREIBUNG

Erleben Sie bei dieser Reise die kulturellen und landschaftlichen Höhepunkte Kroatiens und Bosniens. Zagreb befindet sich in der Nähe des Medvednica Gebirges und am Fluß Save. Die kroatische Hauptstadt, vereint Wiener Charme mit Pariser Pep. Zagreb hat viel erlebt in seiner Geschichte.War Bollwerk gegen die Ottomanen, unterstand Ungarn und Österreich, ertrug Kommunisten, Faschisten und Nationalisten, sah Monarchien aufsteigen und vergehen.

Jajce, die alte Königsstadt Bosniens wird Sie begeistern. Zwei große Imperien, das osmanische und das österreich - ungarische, haben diese Stadt mit ihren Lebensweisen und Baustilen geprägt. Die Altstadt von Jajce kandidiert für die Aufnahme in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes.

In Sarajevo wandeln Sie auf den Spuren einer jahrhundertealten Geschichte, hier existieren Kirchen, neben Moscheen und Synagogen.

Die UNESCO – Welterbestadt Mostar mit ihrer unvergleichlichen Alten Brücke (Stari Most) wird Sie ebenso verzaubern, wie die Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen. Eine sorgfältige Auswahl der Hotels und Reiseleiter garantiert Ihnen eine unvergessliche Reise.

PROGRAMM
LEISTUNGEN
BILDER
BUCHEN / ANFRAGEN

Bus Zustiegsstellen

Standard Zustiegsstellen für alle mehrtägigen Alpenland Erlebnisreisen.

Weitere Zustiegsstellen entlang der Fahrtstrecken jederzeit auf Anfrage möglich. (rechtlich beschränkt auf öffentliche Haltestellen bzw. Raststätten auf Autobahnen)

Reiseversicherung

Wir empfehlen bei jeder Reise den Abschluss einer Reise- bzw. Stornoversicherung, die mögliche Kosten, bei einer aus wichtigem Grund erfolgten Stornierung der Reise,  bzw. auch weitere Risiken (Unfall, Heimtransport, Krankenhausaufenthalt) übernimmt.

Bitte beachten Sie auch die Unterschiede bzw. Abdeckungsunterschiede  zu Versicherungen von Kreditkartenunternehmen (Link HIER)

BOOKMARKS

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter

BOOKMARKS

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter